MBT018 – Dragan Mihailovic

Hier kommt unsere letzte Folge vor einer kleinen Sommerpause!

Dieses Mal hört ihr ein Gespräch mit einem weiteren Gast beim Göttinger Physikalischen Kolloquium, Dragan Mihailovic. Er beschäftigt sich in seiner Forschung mit metastabilen Zuständen und arbeitet an deren experimenteller Realisierung in bestimmten Materialien. Im Interview wird er aber auch allgemeiner und erzählt von der Mestabilität des Universums, die mittlerweile als sehr wahrscheinlich gilt.

Was das alles genau bedeutet, und was genau Metastabilität eigentlich ist, das erfahrt ihr in dieser Folge. Davor erzählen wir wie üblich aus unserem Leben als Studierende.

Im August legen wir dann eine kleine Sommerpause ein, die nächste Folge erscheint deshalb erst am 31.08.2018. Bis dahin alles Gute und einen weiterhin schönen Sommer. Jetzt aber erstmal viel Vergnügen mit dieser Folge!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.