MBT010 Enrico Bothmann

Mandelbrot Talks Folge 10 – Dieses Mal mit Enrico Bothmann, der Postdok an der Universität in Edinburgh ist und vorher an der Uni Göttingen promoviert hat, für uns natürlich die perfekte Vorlage ihn um ein Interview zu bitten.

Zunächst müssen wir aber ein bisschen Dampf ablassen über zu hohe Arbeitsbelastung für Christoph, kaputte Geräte im Labor bei Jeanette und den traurigen Tod von Stephen Hawking – wir sind sehr traurig, besprechen aber nochmal kurz sein Leben. Ein tolles Buch von Hawking ist “A Brief History of Time” – Jeanette empfiehlt jedem Menschen es zu lesen. Harald Lesch beschreibt in diesem Nachruf (https://www.youtube.com/watch?v=c1pQS1quRp8) die Lebensleistung Hawkings noch einmal sehr beeindruckend.

In unserem Interview sprechen Christoph und Enrico über die Phänomenologie, Programmieren und wie beides zusammenspielt, um Teilchenphysik zu betreiben. Auch über Anstellungsverhältnisse, Hierarchien und Gleichstellung reden die beiden.

Viel Spaß beim Zuhören!

Und gebt uns einen Daumen hoch bei Facebook 😉


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.