MBT009 Daniela Huppenkothen

Wieder eine neue Folge, die erste im März 2018!

Dieses mal haben wir Daniela Huppenkothen interviewt. Sie forscht derzeit an der University of Washington in Seattle auf dem Gebiet der Astrophysik und speziell in Data Science.

Bei Data Science geht es grob gesagt darum, neue clevere Methoden zur Auswertung von Daten zu entwickeln. Für die Astrophysik sind dies zum Beispiel Messungen mit Teleskopen.

Wie sie als Astrophysikerin in dieses Forschungsgebiet gekommen ist, und warum Data Science große Relevanz für fast alle Gebiete der Wissenschaft hat, das erzählt uns Daniela im Interview.

Zum Schluss haben wir mit ihr über die Gleichstellung in der Wissenschaft gesprochen, hier konnte sie uns einige Einblicke in den Wissenschaftsbetrieb geben.

Schreibe eine Antwort