MBT007 Felix Meigel und die Gen-Hefe

Wieder sind zwei Wochen um und wir präsentieren stolz Folge 007, trotzdem weiterhin garantiert unabhängig von jedweden Geheimdiensten und nur der Wissenschaft verpflichtet.

In dieser Ausgabe haben wir Felix Meigel interviewt, Masterstudent in Göttingen im Bereich Biophysik. Er hat mit uns über sein Forschungspraktikum gesprochen, dass er vor einigen Monaten in Delft absolviert hat. Die Forschungsgruppe dort forscht an genetisch veränderten Hefepilzen, um grundlegende Funktionsweisen von Bakterien und Zellteilung zu verstehen.

Was die Physik zur biologischen Forschung beitragen kann, wie die Laborarbeit aussieht, und welche Rolle Wirtschaftswissenschaften hier spielen, erfahrt ihr alles im Interview.

Viel Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Episode